Rückendrahtheftung und RingösenheftungKlebebindung oder HardcoverSpiralbindung oder Fälzeln

Verarbeitung: Binden

Bei den verschiedensten Bindesystemen ist die richtige Wahl der Bindeart entscheidend, da diese den optischen Eindruck verbessert und die Handhabung beeinflusst. Ob Drahtheftung, Ringösenheftung, Klebebindung, Hardcover, Spiralbindung, Fälzeln, Klammern, Ableimen, Klemmschiene oder "nur" lose zusammengetragen ... Die passende Lösung haben wir parat!

Die Wahl der Bindung ist entscheidend
für die Verwendung Ihrer Druckprodukte.

Der Klassiker für Broschüren, Hefte und Zeitschriften ist die Rückendrahtheftung. Diese gibt es in zwei- und vierfacher Ausführung. Sollten Sie die Produkte abheften wollen, ist eine Ringösenheftung die richtige Lösung. Bei vielen Seiten oder Katalogen empfehlen wir eine Klebebindung. Kalender und Blöcke können abgeleimt oder mit einer Spiralbindung versehen werden. Für hochwertige Arbeiten, kann auch eine Hardcoverbindung die perfekte Alternative sein.